0 0
Maulwurfschreck-Pflanze (Allium Gladiator) Schützen Sie bis zu 100 m2 Grundstück auf natürliche Art vor den unangenehmen Nagern!

Schützen Sie bis zu 100 m2 Grundstück auf natürliche Art vor den unangenehmen Nagern!

  • Jetzt noch schnell für nächstes Jahr einpflanzen!

Maulwurfschreck-Pflanze (Allium Gladiator)

Kundenwertung (13):
Verfügbarkeit:
Der Artikel ist leider ausverkauft
Artikel-Nr.:
39975
(5,00 €/Stück) inkl. MwSt. zzgl. Versand
Beschreibung
Regelmäßig gehen sie zur Attacke über: Wald- oder Wühlmäuse und Maulwürfe richten in Ihrem Garten wahre Verwüstungen an. Um die Schlacht gegen die Eindringlinge zu gewinnen, pflanzen Sie ganz einfach eine Allium Gladiator (Riesenlauch)! Diese ursprünglich aus Asien stammende MAULWURFSCHRECK-PFLANZE verbirgt ein Geheimnis: Ihre Zwiebel zeichnet sich durch einen Geruch aus, der Maulwürfe und Wühlmäuse in die Flucht schlägt. Und sie verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen: Sie blüht von Mai bis Juli, verschönt Ihren Garten, und Sie können sie sogar in hübsche Sträuße einbinden. Ein letzter Pluspunkt: Sie ist wirtschaftlich, denn eine einzige Zwiebel erlaubt Ihnen, bis zu 100 m2 Gelände zu schützen.
Service
  • Bedienungsanleitung (international) 0.16 MB Download
Das sagen unsere Kunden
4.1 von 5 Sternen
noch nicht eingepflanzt
von . vom

“noch keine Bewertung möglich, da noch nicht eingepflanzt”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Qualität sieht super aus
von . vom

“Direkt eingesetzt, hoffe das sie jetzt schön wachsen ”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
eingepflanzt und nach 1 Woche noch kein Maulwurf....
von . vom

“Scheint zu wirken.......”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Qualität ist okay
von . vom

“Die Zwiebeln scheinen zu wirken, denn seitdem ist der Maulwurf nicht mehr aktiv!”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Bin gespannt ob‘s tatsächlich funktioniert
von . vom

“Sind eingepflanzt.”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Wühlmäuse abhalten
von . vom

“Kann über den Abhalteeffekt noch nichts sagen”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Maulwurfschreckpflanzenzwiebeln
von . vom

“Ware/Produkt absolut i.O. Nun warten wir nach dem Einpflanzen im September und dann im Frühjahr versprochene Wirkung. ”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (2)
Die Lieferung erfolgte schnell
von . vom

“Allerdings kann ich noch nichts über die Wirkung sagen ,uveitis da ich Sie erst in die Erde gebracht habe.”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (1)
wirkungslos
von . vom

“Hatte auf unserem Rasen keinerlei Wirkung!”

  • hilfreich (1)
  • nicht hilfreich (0)
gute Idee

“werde sie im Herbst pflanzen”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (6)

“Ich habe die Zwiebeln im Garten eingesetzt,ich hoffe im Frühjahr auf Erfolge.”

  • hilfreich (3)
  • nicht hilfreich (11)

“Wird mann Nächstes Jahr sehen.”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (10)

“Die Zwiebeln der Maulwurf-Schreck-Pflanze Haben wir eingepflanzt. 2016 werden. Wir Mehr sehen. ”

  • hilfreich (5)
  • nicht hilfreich (5)
Ihre Fragen zum Produkt

“Sind die Maulwurfschreck- Knollen winter- bzw frostfest?”

fragte Alfred U. am 14.09.2017 16:06:08

“sind winterhart, man sollte sie nur evtl. vor zu viel Nässe schützen

antwortete EUROtops am 29.09.2017 14:21:12