0 0

Geschenke kaufen ohne Risiko - verlängertes Rückgaberecht bis 15.01.2023

Das letzte Schmuckei für den Zaren

  • Schmuckei „Renaissance 1894”
  • Schmuckei „Renaissance 1894”
  • Schmuckei „Renaissance 1894” - 1
  • Schmuckei „Renaissance 1894” - 2

Schmuckei „Renaissance 1894”

Kundenwertung (1):
Der Artikel ist leider ausverkauft
Artikel-Nr.:
27355
39,99
inkl. MwSt. zzgl. Versand 10,00 sparen!
Auf die Wunschliste
Beschreibung
Die Schmuckeier, die von Carl Peter Fabergé im Auftrag des Zaren Alexander III. hergestellt wurden, sind allesamt weltberühmt. Eines der bekanntesten ist das letzte Ei der Reihe – es wurde 1894 kreiert; der Zar überlebte seine Fertigstellung nur um 8 Monate. Das SCHMUCKEI „RENAISSANCE 1894“ ist eine detailgetreue Nachbildung dieses Eis: Wie das Original, das der Frau des Zaren als Schmuckschatulle diente, ist es aufklappbar. Es ist aus emailliertem Metall gefertigt; goldfarbene Verzierungen und Strasssteine schmücken die Außenfläche. Maße: Ø ca. 7,5 cm, Länge ca. 10 cm. Ein edleres und geschichtsträchtigeres Schmuckgefäß werden Sie kaum finden!
Das sagen unsere Kunden
3.0 von 5 Sternen

“Das Ei gefällt mir. Aber ich möchte noch die anderen Schmuckeier kaufen. Vielen sind schon ausverkauft. Werden Sie wieder die haben ”

  • hilfreich (0)
  • nicht hilfreich (0)
Ihre Fragen zum Produkt

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.